Airbnb Corona Hygiene: 3 einfache Schritte zur hygienischen Vermietung

 

Laut einer Umfrage von Airbnb ist 59 % der Gäste die Sauberkeit und spezielle Hygiene in Zeiten von Corona am wichtigsten. Airbnb hat darauf reagiert und im Mai die Reinigungsrichtlinien bezüglich der Airbnb Corona Hygiene für Gastgeber festgelegt.

Diesem Protokoll sollte jeder Airbnb Gastgeber dringend folgen. Um deinen Gästen zu zeigen, dass du diese Regeln nicht nur verstanden hast, sondern sie auch umsetzt, kannst du dich bei Airbnb speziell registrieren und prüfen lassen. Nach einem bestanden Test durch Airbnb erhältst du eine besondere Kennzeichnung in deinen Inseraten.

Ein Airbnb-Sprecher, der auf Einzelheiten über die Hintergründe seiner Reinigungsinitiative gedrängt wurde, sagte in einer E-Mail an The Verge:

Das Wissen über COVID-19 entwickelt sich weiter und wir werden weiter daran arbeiten, sicherzustellen, dass unsere Leitlinien die neuesten Informationen von führenden medizinischen Experten und Behörden widerspiegeln.

Die Vorgaben für die Hygiene von Airbnb Unterkünften in Bezug auf Corona basieren zudem auf Empfehlungen der US-Bundesbehörde Center for Disease Control and Prevention (CDC). Du solltest dich jedoch auch weiterhin an die lokalen Regeln halten und regelmäßig prüfen, ob es eventuell neue Einschränkungen für die private Vermietung gibt.

 

Airbnb Corona Hygiene | stressvry.com

 

Im Nachfolgenden fassen wir für dich die Regelungen von Airbnb zur Corona-Hygiene zusammen und geben dir noch zusätzliche Tipps, wie du es deinen Gästen so sicher und komfortabel wie möglich machen kannst.


1. Schütze dich selbst

Wie heißt es so schön? “Der Kunde ist König”. Natürlich sollte das immer der Leitsatz für dich als Gastgeber sein, in diesem Fall ist jedoch deine Gesundheit mit am wichtigsten. Solltest du erkranken, gibt es keine Vermietung.

Somit musst du darauf achten, dass du dich beim Umgang mit deinen Gästen und bei der Reinigung nach dem Besuch besonders schützt. Trage eine Maske und Hygiene-Handschuhe, wenn du den Wohnraum betrittst und öffne alle Fenster, um gut durchzulüften. Reinige und desinfiziere als erstes alle Tür- und Fensterklinken, zudem auch Lichtschalter, da diese am meisten genutzt werden.


2. Studiere das Reinigungsprotokoll

In dem von Airbnb erstellten Reinigungshandbuch findest du alle Details zur erforderlichen Reinigung und auch eine Checkliste, die du ganz einfach nach und nach abarbeiten kannst.

  • Vorbereitung: Bereite alles für die Reinigung vor
  • Reinigung: Entferne den groben Staub und Schmutz
  • Desinfektion: Desinfiziere Oberflächen mit einem Desinfektionsmittel
  • Kontrolle: Überprüfe die zur Verfügung gestellten Checklisten für jedes Zimmer
  • Letzte Handgriffe: Bereite die Unterkunft für den nächsten Aufenthalt vor
Airbnb Corona Hygiene | stressvry.com |Photo by cottonbro from Pexels

3. Airbnb Corona Hygiene in fünf Etappen

Diese fünf empfohlenen Schritte, die Vorbereitung der Reinigung, die grobe Reinigung, das Desinfizieren, die Kontrolle und Vorbereitung für die nächsten Gäste sehen im Detail folgendermaßen aus:

Schritt 1:

  • Besorge die richtigen Reinigungsmittel
  • Sorge für die korrekte Handhabung dieser Reinigungsmittel
  • Wasche dir vor und nach der Reinigung deine Hände mit einem Desinfektionsmittel
  • Trage Schutzkleidung wie Maske und Einweghandschuhe, idealerweise einen Schutzanzug
  • Lüfte die Räume intensiv vor der Reinigung.
    Du solltest bereits benutzte Schutzausrüstung nicht mehrmals verwenden.
  • Solltest du eine Stoffmaske benutzen, wasche diese sofort nach der Reinigung und entsorge Einmal Produkte gleich nach dem Reinigungsvorgang.

Schritt 2:

  • Entsorge den Müll, damit du während der Reinigung nicht wiederholt die Unterkunft verunreinigst und lege neue Beutel ein.
  • Wasche alle Wäsche wie Bettwäsche, Tischtücher, Kissenbezüge, etc. auf der höchstmöglichen Temperatur, am besten mit einem Hygiene-Pulver.
  • Spüle das gesamte Geschirr, auch das nicht benutzte im Schrank.
  • Entferne Staub und Dreck von den Böden und Oberflächen, am besten mit einem Staubsauger. Entsorge den Beutel des Staubsaugers gleich nach der Reinigung.
  • Reinige alle Oberflächen mit einem desinfizierenden Reinigungsmittel.
  • Reinige auch das Sofa, soweit dies möglich ist. Desinfizierende Sprays können hier gut helfen. Um dir diese Arbeit ein wenig zu vereinfachen, kannst du vor dem Besuch eventuell einen Bezug auf das Sofa legen, das du dann einfach in der Waschmaschine waschen kannst.

Schritt 3:

  • Besprühe nach der Reinigung alle Oberflächen mit einem Desinfektionsmittel. Konzentriere dich dabei auf die besonders häufig genutzten Objekte wie Lichtschalter, Türgriffe und Fußböden.
  • Lass das Desinfektionsmittel gut einwirken, richte dich hier nach den Angaben des Herstellers

Schritt 4:

  • Kontrolliere jedes Zimmer anhand der von Airbnb zur Verfügung gestellten Checklisten.

Schritt 5:

Bereite deine Unterkunft für die nächsten Gäste vor:

  • Entsorge die von dir verwendete Schutzausrüstung und auch alle Reinigungsgegenstände, wie Einmal-Putzlappen, Schwämme und Tücher und wasche gleich nach der Reinigung die Gegenstände, die mehrmals benutzt werden, wie Trockentücher, Putzlappen, etc.
  • Leere und desinfiziere den Staubsauger
  • Lege Einmal-Schutzmasken und Handdesinfizierungs-Mittel für deine Gäste parat, ebenso Putzzeug, sodass diese bei Bedarf selbst noch einmal reinigen können.
  • Um deinen Gästen ein ganz besonders sicheres Gefühl zu vermitteln, kannst du in einer Willkommens-Nachricht das Datum und die Uhrzeit der gründlichen Reinigung angeben.
  • Solltest du Gäste mit Kindern erwarten, stelle sicher, dass chemische Reinigungsmittel sicher bewahrt werden. Du kannst in dem Willkommens-Schreiben darauf hinweisen, wo sie Reinigungsmittel finden können.

Du hast noch kein Willkommensschreiben? Schaue doch mal in unseren Shop nach. Dort findest du hochwertige Designvorlagen mit vorausgefüllten Texten.

Airbnb Corona Hygiene | stressvry.com |Photo by cottonbro from Pexels

 

Zusammenfassung

Das alles klingt nach einem enormen Extra-Aufwand, wenn du jedoch Schritt für Schritt die Anweisungen befolgst, wird dies schnell zur Routine. Corona kann für dich auch eine Chance sein, da die meisten derzeit einen Urlaub innerhalb Deutschlands bevorzugen.

Durch die “Zertifizierung” mit den Airbnb Reinigungsrichtlinien vermittelst du deinen Gästen ein Gefühl der Sicherheit und du schützt auch dich selbst. Und natürlich nicht zu vergessen, du hast die Möglichkeit einer zusätzlichen Einnahme.

Bleib gesund und viel Glück bei der Vermietung wünscht dir

Unterschrift-Autor-Hannah

 

 

 

Hinweis: Die Links zu Produkten sind Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, dann unterstützt du Stressvry mit einer kleinen Provision. Für dich bleibt der Preis natürlich der gleiche.